Sollten Sie einen Maskenbildner für Ihre Portrait-Session beauftragen?

Es gibt einige Diskussionen darüber, ob es notwendig ist, einen Maskenbildner für eine Porträtsitzung zu engagieren, aber der allgemeine Konsens ist, dass es eine gute Idee ist, einen einzustellen, wenn Sie es sich leisten können. Ein Maskenbildner kann Ihnen helfen, sich sicher zu fühlen und das Shooting reibungsloser zu gestalten. Egal, ob es sich um einen Pickel handelt, den es zu verdecken gilt, oder um eine zu glänzende Stirn, ein Make-up-Profi kann Ihnen helfen, diese kleinen Probleme sehr schnell zu lösen, damit Sie während eines Shootings optimal aussehen. Die Einstellung eines Make-up-Profis ist ebenfalls hilfreich, da dies Ablenkungen minimiert. Sich zu konzentrieren und im Moment zu sein, ist der Schlüssel zu großartigen Fotos.

Besondere Überlegungen

Ihr leitender Fotograf in Los Angeles empfiehlt Ihnen möglicherweise, dass Sie einen Maskenbildner engagieren, wenn Sie eine Frau sind, da Frauen tendenziell mehr Make-up und Ausbesserungen benötigen als Männer. Einige Fotografen glauben, dass Männer überhaupt kein Make-up brauchen, während andere glauben, dass ein wenig Make-up helfen kann, den Hautton eines Mannes zu verbessern und Schönheitsfehler zu verbergen. Kinder sind normalerweise mit schöner Haut und engelsgleichen Gesichtszügen gesegnet und brauchen kein Make-up.

Es besteht die Möglichkeit, sich selbst zu schminken, aber Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass die Art und Weise, wie Sie sich immer schminken, möglicherweise nicht ausreicht. Casting-Direktoren möchten möglicherweise, dass sich Ihr Portrait-Make-up völlig von dem Make-up unterscheidet, das Sie täglich tragen.

Die Vorteile der Einstellung eines Make-up-Profis

Es hat mehrere Vorteile, jemanden zu beauftragen, der Ihr Make-up für Ihre Portrait-Session macht. Zum einen hilft er oder sie dabei, dass vor der Kamera alles so gut wie möglich aussieht, wobei die Beleuchtung, Ihr Hautton, die Umgebung usw. berücksichtigt werden. Noch wichtiger ist, dass ein Maskenbildner Ihnen das Gefühl gibt, dass Ihr Make-up großartig aussieht, sodass Sie sich auf das Shooting konzentrieren können, anstatt darauf, ob Ihr Make-up richtig oder falsch ist.

Tipps für die Suche nach einem Maskenbildner

Wenn Sie sich entschieden haben, jemanden mit dem Make-up für Ihr Fotoshooting zu beauftragen, suchen Sie am besten bei Ihrem Hauptfotografen in Los Angeles nach einem. In der Regel hat jeder Fotograf Make-up-Profis, mit denen er gerne zusammenarbeitet, und es ist eine gute Idee, deren Mitarbeiter einzusetzen, wenn Sie möchten, dass Ihr Shooting reibungslos verläuft. Manchmal kommen ein Maskenbildner und ein Fotograf nicht miteinander aus und das könnte möglicherweise eine große Sache sein. Obwohl Shootings eine Teamleistung sind, ist der Fotograf letztendlich der Regisseur eines Shootings, daher muss der Maskenbildner gut mit ihnen zusammenarbeiten können.

Wenn Sie es sich nicht leisten können, jemanden für Ihr Make-up einzustellen, machen Sie sich keine Sorgen. Nur weil Sie keinen Maskenbildner haben, heißt das nicht, dass Ihre Porträts dem Untergang geweiht sind. Sie können Ihr eigenes Make-up auftragen und der von Ihnen beauftragte Fotograf muss die Fotos retuschieren, wenn es eklatante Mängel gibt. Einige Schauspieler mit knappen Kassen gehen sogar zu Make-up-Schaltern in Kaufhäusern, um sich zu schminken. Wenn Sie es sich jedoch leisten können, fragen Sie Ihren Fotografen nach Referenzen, damit Sie sicher sein können, dass Sie am Tag des Shootings gut aussehen.


Source by Adriana Sult